Botschaft der Islamischen Republik Iran Berlin
Botschaft der Islamischen Republik Iran Berlin
Gallery
Links

GeneralKonsulat der Islamischen Republik Iran Frankfurn
GeneralKonsulat der Islamischen Republik Iran Hamburg
GeneralKonsulat der Islamischen Republik Iran Munchen
Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran
Iran Embassy in Germany (Berlin)- Twitter
Botschaft der Islamischen Republik Iran Berlin
Publikationen
Farsi Lernen

 

Das Erlernen der Persischen Sprache

 

Die persische Sprache (Farsi) ist eine indoeuropäische Sprache, die heute von mehr als 100 Millionen Menschen in Iran, Tadschikistan und Teilen von Afghanistan, Usbekistan, Indien und Pakistan mit verschiedenen Dialekten gesprochen wird. Persisch war Jahrhunderte lang die Sprache der Kultur, der Wissenschaft und der Politik in der islamischen Welt und besonders im vorder-, zentral- und südasiatischen Raum. Obwohl sich diese alte Sprache im letzten Millennium nicht grundlegend verändert hat, konnte sie sich an neue Entwicklungen anpassen, sich aktualisieren und fortbestehen. Angesichts ihres Alters, des breiten geografischen und ethnischen Gebiets, das sie einnimmt und der zahlreichen berühmten Denker, Dichter und und Literaten, die ihre Werke Jahrhunderte lang in dieser Sprache präsentiert haben, hat sich die persische Sprache zu einem Kulturschatz entwickelt.

Da die Nachfrage nach der persischen Sprache in den letzten Jahren weltweit gestiegen ist, wurden in Iran Zentren, in denen Ausländern persischer Sprachunterricht erteilt wird, gegründet. Im Folgenden werden renommierte Zentren, die auf diesem Gebiet tätig sind, vorgestellt.

 

Das Institut „Loghatnameh Dehkhoda“

Das Internationale Zentrum für persischen Sprachunterricht wurde im Jahre 1989 auf Vorschlag von Herrn Professor Dr. Seyed Jafar Shahidi und Dr. Gholamreza Setoudeh gegründet. Dieses Zentrum ist die erste akademische Einrichtung, die mit dem Ziel der Verbreitung der persischen Sprache und Literatur gegründet wurde und jedes Jahr viele Studenten aus verschiedenen Ländern der Welt aufnimmt. Seit der Eröffnung dieses Zentrums im Jahre 1989 haben mehr als 14000 ausländische Studenten aus über 50 Ländern der Welt dort Farsi gelernt, so dass sie nach Abschluss der Kurse nun die persische Sprache lesen, schreiben und sprechen können.

https://icps.ut.ac.ir/about-f.html

 

Die Fakultät für internationaleBeziehungen des Außenministeriums

Die Abteilung für die Persische Sprache der Fakultät für internationale Beziehungen nahm im Jahre 1999 ihre Arbeit im Bereich des persischen Sprachunterrichts auf. Jedes Jahr lernen durchschnittlich ca. 100 Studenten (einschließlich in Iran lebender ausländischer Diplomaten, ausländischer Journalisten, Direktoren großer ausländischer Unternehmen und Doktoranden an diesem Zentrum die persische Sprache, um sich über Iran-Fragen zu informieren.

http://www.sir.ac.ir/index.aspx?fkeyid=&siteid=3&fkeyid=&siteid=430&pageid=304

 

Die Saadi-Stiftung

Im Mai 2013 wurde die „Saadi-Stiftung“ zur Förderung und Vermittlung der persischen Sprache und Literatur im Ausland und zur optimalen Nutzung der im In- und Ausland vorhandenen Kapazitäten gegründet, um die strategische Führung und die Aktivitäten in Bildung, Forschung, Kultur und Medien im Bereich der persischen Sprache und Literatur auf internationaler Ebene zu übernehmen.

http://saadifoundation.ir/index.php   

Ministry of Foreign Affairs
Islamic Republic of IRAN
All Rights Reserved - 2014